Pauschalreise

 

Der einfachste und schnellste Weg eine Reise zu buchen, ist über Pauschalreiseanbieter. Das bedeutet, dass der Reiseveranstalter mindestens zwei Reiseleistungen bündelt und diese dem Kunden anbietet. Es gibt viele Anbieter und dazugehörige Apps, die eine Buchung von Pauschalreisen ermöglichen. Meist besteht auch die Möglichkeit nur einen Flug, einen Mietwagen oder ein Hotel zubuchen, um beispielsweise dem Kunden auch die Eigenanreise zu ermöglichen und ihn nicht zu zwingen, einen Flug und ein Hotel in Kombination zu buchen.

 

 

Pauschalreisen sind in der Regel kostengünstig und sprechen eine breite Zielgruppe an. Es gibt aber auch einige exklusive Anbieter von Pauschalreisen, die genauer vorgestellt werden sollen.

 

preisgünstig

Ein Beispiel für kostengünstige Pauschalreisen ist die App „Pauschalreisen – Urlaub suchen und buchen“. Die App bietet sämtliche Hotelbeschreibungen mit Bildern und Bewertungen von anderen Urlaubern. Außerdem werden passende Flüge angezeigt und man erhält Klimadaten, Anzahl der Regentage etc. zur Information und Inspiration. Weitere Anbieter von Pauschalreisen sind die großen Reiseveranstalter, die jegliche Art von Reisen anbieten. Dazu zählen beispielsweise TUI, alltours, Thomas Cook, FTI, DERTOUR und viele mehr.

Die meisten der abgebildeten Apps stammen von Anbietern die zu sogenannten Meta-Suchmaschinen zählen. Das bedeutet, es werden auf die Suchanfrage passende Angebote auf einer Vielzahl von anderen Suchmaschinen gesucht. Die Apps von weg.de, Urlaubspiraten, Reiseuhu und ab-in-den-Urlaub suchen bei den Reiseveranstaltern nach gebündelten Angeboten. Dazu zählen ebenso die Apps von „kayak“, „swoodoo“ oder „momondo“