Aktivitäten

 

Während der Reise gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten seine Zeit zu verbringen. Die folgenden Apps sind einige Beispiele, die unterschiedliche Aktivitäten vorschlagen oder während Aktivitäten unterstützen. Die Unterteilung wurde dabei in „Sehenswert“, „Kulinarisch“, „Wegweiser“ und „Transportmittel“ vorgenommen.

Sehenswert

Unter „Sehenswert“ fallen vor allem Apps die als Reise-Guide dienen. Vorteil dieser Reiseführer ist, dass eine riesige Anzahl an Reisezielen mit ausführlichen Informationen vorhanden sind. Früher musste man sich einen Reiseführer in Papierform kaufen, der nur für ein Land oder meist sogar nur für eine Stadt zu gebrauchen war. Die App „Marco Polo Guides“ verfügt über 60.000 Reiseziele weltweit. Die Apps geben nicht nur Auskünfte über bestimmte Sehenswürdigkeiten, sondern auch zu Sport und Freizeit, Essen und Trinken, Nachtleben, Unterkünfte, Tagestouren und vieles mehr. Die App „GoVista“ und „Marco Polo Guides“ sind trotz ihres großen Angebots in den Appstores schlecht bewertet. Deutlich besser schneidet die App von Google ab. „Google Trips – Reiseplaner“ ist jedoch kein typischer Reiseführer. Die App gibt Vorschläge für Attraktionen die in der Nähe gelegen sind. Zu diesen Vorschlägen können nun Bewertungen von anderen Reisenden gelesen werden. Zudem werden die Aktivtäten in sinnvolle Kategorien gegliedert wie zum Beispiel in „Drinnen“ und „Draußen“.