• Rund acht Prozent von 503 befragten Personen durch das Marktforschungsinstitut "Heute und Morgen" nutzen mobile Applikationen, um Buchungen mit dem Smartphone durchzuführen

  • Reiserelevante Angebote wie Bahn- und Flugtickets sowie Mietwagenbuchungen zählen jedoch zu den Einkaufsfavoriten der App-Nutzer

der Ausbau des mobilen Handels birgt große Potenziale für Tourismusunternehmen


preisgünstig

Ihr Text ...

 

Transportmittel

  • Einige Verkehrsverbünde bieten den mobilen Ticketeinsatz für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Fluggesellschaften stellen mobile Bordkarten bereit
  • Auch Transportunternehmen wie die Deutsche Bahn bieten Buchungsmöglichkeiten über die App, wie auch Mietwagenunternehmen und Metasuchmaschinen

DB Navigator (Android, iOS)

http://itunes.apple.com/de/app/db-navigator/id343555245?mt=8

https://market.android.com/details?id=de.hafas.android.db&feature=search_result

Der DB-Navigator stellt kostenlose Fahrplaninformationen, einen Routenplaner mit Direkt- oder Umsteigeverbindungen und Daten über aktuelle Abfahrt- und Ankunftszeiten bereit. Durch GPS-Ortung, Navigationsdienst und GoogleMaps-Anschluss werden Fußgänger zur nächsten Haltestelle geführt. Nutzer können Profil anlegen und dadurch schneller auf die Buchungs-funktion zugreifen. Mit dem iPhone kann die Umgebung während der Zugfahrt in Augmented Reality-Sicht erkundet werden.

+ Positiv

  • passende Farbgebung
  • gute Struktur und einfacher Aufbau
  • schneller Überblick ist gewährleistet
  • Informationen sind zuverlässig und detailliert
  • lädt schnell und ohne Komplikationen
  • angefragte Daten erscheinen schnell am Bildschirm

- Negativ

  • fehlende Angaben von Spezialangeboten (z. B. Bayern-Ticket)

Unterkunft

  • Reiseportale, -büros, -veranstalter, Hotels und Hotelportale offerieren Applikationen für die Buchung von Hotelzimmern
  • Oftmals bieten diese Programme zusätzlich detaillierte Hotel- und Lagebeschreiben sowie Bilder oder Videos
  • Gewünschte Hotels können auf Verfügbarkeit geprüft und anschließend gebucht werden

HRS Hotelportal (Android, iOS)

http://itunes.apple.com/de/app/hrs-hotelportal/id332193586?mt=8

https://market.android.com/details?id=com.hrs.android&feature=search_result

Die App des Hotelportals HRS bietet den Zugriff auf 250.000 Hotels weltweit. Verfügbarkeiten können von den Nutzern überprüft und aktuelle Zimmerpreise abefragt werden. Die Kartenanwendungen Google Street View und Google Maps geben auf Android-Geräten relistisches Bild der Hotellage wieder. Durch GPS werden Anwendern Hotelangbote in der nahen Umgebung aufgezeigt und mit detaillierten Hotelauskünften versehen, auch in Augmented Reality. Mit iPhone erhalten HRS-Firmenkunden günstige Angebote und können sich ihre Buchung per SMS bestätigen lassen. Durch die integrierte Routenplanung können An- und Abreise können geplant werden.

+ Positiv

  • Hotels werden leicht und schnell gefunden
  • App ist gut strukturiert, übersichtlich aufgebaut und leicht zu bedienen
  • Nutzerfreundlichkeit wird durch Augmented Reality-Erweiterung gesteigert
  • detaillierte Gästebewertungen und Vidos stehen als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung
  • gute Buchungsgeschwindigkeit

Reise

  • Pauschal-, Last-Minute- und andere Reisen lassen sich bereits einfach per Mobiltelefon buchen
  • Angebote werden von Reiseveranstaltern, Such- und Preisvergleichsprogrammen sowie Reiseportalen verbreitet

Reisesuche - Urlaub, Hotels und Pauschalreisen im Preisvergleich alle Ferien Reiseveranstalter (iOS)

http://itunes.apple.com/de/app/id402003875?mt=8

Mit der Applikation können Preise von Urlaubspauschalreisen und Ferienhotels von über 150 Reiseveranstaltern verglichen und gebucht werden. Die Reiseziele werden dabei innovativ über einen drehbaren 3-D-Globus ausgewählt. Die Suche kann jedoch auch über eine Volltext-Suchmaske stattfinden. Neben der Kartenansicht können die Angebote auch als Bilder angezeigt werden. Im iTunes-Store kann die Anwendung für 2,39 Euro heruntergeladen werden.

+ Positiv

  • Reisezielauswahl über 3-D-Globus ist orginelle und innovative Idee
  • Fotos sind von hoher Qualität geprägt

- Negativ

  • in manchen Regionen sind über den Globus nur wenige Angebote ersichtlich, hier muss auf die Listenauswahl zurückgegriffen werden