Zusammenfassung

In diesem Beitrag werden die wichtigsten IT-Systeme für Hotel- und Gastronomiebetriebe und ihr Einsatz im Informationsmanament sowie ihr vernetztes Zusammenwirken in Geschäftsprozessen von der Reservierung über den Check-In, den Service in Hotel und Restaurant bis zum Check-Outvorgestellt. Folgende Systeme werden mit ihren wichtigsten Funktionen und Schnittstellen behandelt.

  • Kassensysteme und Warenwirtschaftssysteme,
  • Hotelmanagement Systeme (Property Management Systeme),
  • Hotel-Telefonanlagen, Hotel-TV, Hotel-WLAN,
    Elektronische Zugangs- und Schließ-systeme,
  • Direkte und indirekte computergestützte Distributionssysteme wie z.B.
    Webauftritt, Central Reservation Systems,
    elektronische Distributionssysteme (GDS, IDS/ADS, etc.).

Hierbei wird auch auf die neuesten Entwicklungen wie Seamless Connectivity und Multi-Channel-Management in den Hotel-Distributionssystemen eingegangen. 
Aufgezeigt werden zudem die Verbindungen der klassischen Hotel-IT-Systeme zu wichtigen externen Systemen wie elektronische Zahlungssysteme oder speziellen Marketingmanagement- Systeme, die wie z.B. Yield-Management Systeme und CRM-Systeme im 3. Kapitel ausführlich behandelt werden.

Graphik: IT-Systeme im Hotelbetrieb

Hotel IT Systeme

Typische IT-Systeme genutzt von einem Hotelbetrieb, der zu einer
Hotelkooperation oder Hotelkette gehört.

 

Autor: Prof. Dr. Robert Goecke

Prof. Dr. Robert Goecke lehrt Wirtschaftsinformatik mit
Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement an der Fakultät für Tourismus der Hochschule München. Nach dem Studium der Informatik Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften an der TU München. Über 15 Jahre Erfahrung als Programmierer, Berater, Projektleiter und Forschungskoordinator in zahlreichen Organisations-, IT- und Internet-Projekten verschiedener Dienstleistungsbranchen.

Kontaktdaten: Hochschule München, Am Stadtpark 20, D-81243 München
Tel:  089-1265-2121    Fax: 089-1265-2119   Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen im Buch "Informationsmanagement im Tourismus"

Buch Informationmanagement im Tourismus

 

Axel Schulz, Uwe Weithöner, Robert Goecke

Informationsmanagement im Tourismus

München 2010
ca. 400 S., ca. € 49,80
ISBN 978-3-486-58954-2

Erstes umfassendes Lehrbuch zum Thema Informationsmanagement im Tourismus. Ziel des Lehrbuches ist es, einen umfassenden Einblick in das gesamte Spektrum elektronischer Informations-, Kommunikations- und Reservierungssysteme im Tourismus zu geben. Das Lehrbuch umfasst die Inhalte der Vorlesungen mit Übungen an Hochschulen aller Ebenen. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende des Bachelor- und Masterstudiums der Studienrichtung Tourismus sowie an Führungskräfte und Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Reise- und Tourismuswirtschaft. Fächer des IT-basierten Informationsmanagements werden an Hochschulen bereits im Grundstudium gelehrt und im Haupt- und Masterstudium vertieft.